Ablauf der Brautstraußkonservierung

  • 1. Schritt

     

    Platzreservierung

    ZunĂ€chst ist es sehr wichtig, dass Du dir frĂŒhzeitig einen Platz reservierst. Reservierung sind ein Jahr im Voraus möglich. Aufgrund einem großen Anspruch an Sorgfalt, QualitĂ€t und auch begrenzten KapazitĂ€ten können nur begrenzt Reservierung angenommen werden.
    Deinen Platz kannst Du hier reservieren. Dabei wird eine Anzahlung fÀllig, die mit deiner finalen Bestellung verrechnet wird.

  • 2. Schritt

    Blumen-Versand

    Wenige Tage vor deiner Hochzeit erhĂ€ltst Du per Mail eine Anleitung, wie Du deinen Strauß optimal verpackst und ihn versendest. Dabei gilt: je schneller Du ihn versendest, desto frischer und schöner erreichen mich die Blumen. Es empfiehlt sich Express-Versand. Und teile mir unbedingt die Sendungsnummer mit!
    ZusĂ€tzlich wirst Du dann auch gebeten deine finale Bestellung aufzugeben und damit auch die Form der Konservierung zu wĂ€hlen. Bitte gib die Bestellung vor dem Versand der BlĂŒten auf, damit ich mich nach deren Ankunft schnellstmöglich um sie kĂŒmmern kann, denn dabei stellt deine gewĂ€hlte Form eine große Rolle in der Bearbeitung der BlĂŒten.

     

    2. Schritt

  • 3. Schritt

     

    Aufarbeiten der BlĂŒten

    Sobald mich dein Strauß erreicht hat, beginnt der Verarbeitungsprozess. Die BlĂŒten werden vorsichtig aufgearbeitet, eventuelle braune Stellen bestmöglich entfernt etc.
    Jede einzelne BlĂŒte durchlĂ€uft einen sorgfĂ€ltigen Prozess der Aufarbeitung und kommt schlussendlich in ihren Dornröschenschlaf: zum trocknen.
    Die Trocknungsart- und phase ist von BlĂŒte zu BlĂŒte unterschiedlich und erfordert, neben liebevoller Detailarbeit, ein großes Maß an Geduld.

  • 4. Schritt

    Konservierung

    Nachdem alle Bestandteile deines Straußes getrocknet sind, kann endlich mit der eigentlichen Konservierung begonnen werden. Jeder Bestandteil wird bestmöglich in dein gewĂ€hltes Produkt gefasst und schlussendlich eingegossen. Möchtest Du Bestandteile deines Straußes aus dem finalen Design rauslassen oder eine bestimmte BlĂŒte im Fokus haben, teile mir dies bitte bei Bestellaufgabe mit. DesignvorschlĂ€ge erhĂ€ltst Du nicht. Die BlĂŒten sind teilweise so empfindlich, dass sie sich nicht oft umsetzen lassen. Du kannst dabei auf meine kĂŒnstlerische Ader vertrauen und dir im Vorhinein bereits entstandene Werke und damit meinen Stil anschauen.

     

    4. Schritt

  • 5. Schritt

     

    Das Warten hat ein Ende

    Du solltest mit einer Anfertigungszeit von mindestens 12 – 18  Wochen rechnen. Es kann jedoch mal kĂŒrzer oder lĂ€nger dauern. Doch sei Dir sicher: alle Brautstraußkonservierungen werden mit grĂ¶ĂŸter Sorgfalt, KreativitĂ€t und einem hohen Maß an QualitĂ€t bearbeitet. Eine Brautstrauß-Konservierung mit Liebe zum Detail benötigt Zeit. Eile ist hier Fehl am Platz.

    Ist dein ganz persönliches ErinnerungsstĂŒck fertig, wird es dir anschließend gut verpackt und geschĂŒtzt per Post zugestellt. Öffnen und freuen!

    Danke, dass Du dich fĂŒr eine Brautstrauß-Konservierung bei mir entschieden hast!

Auch wenn deine BlĂŒten nicht den Hintergrund einer Hochzeit haben, werden und können diese selbstverstĂ€ndlich verewigt werden. Egal ob Trauerblumen, GeburtstagsstrĂ€uße, Gartenblumen und andere BlĂŒten mit sentimentaler Bedeutung: Jede BlĂŒte erfĂ€hrt hier grĂ¶ĂŸte Sorgfalt in ihrer Konservierung. Der Vorgang ist und bleibt dabei grundsĂ€tzlich gleich und beginnt mit der Reservierung eines Platzes.